Die Silhouettenschere

Sie stammt aus dem Hobbybereich, wo jeder, der schon einmal einen Scherenschnitt als Fensterschmuck angefertigt hat, ihre Qualitäten kennt. Diese lassen sich ebenso für filigranes Schneiden, für Knopflöcher oder Lochstickerei einsetzen. Die Becken sind gerade, sehr spitz zugeschliffen und kurz, so dass sich mit der Silhouettenschere präzise Rundungen schneiden lassen.