Für Bastler:

die Silhouettenschere

Wie ihr Name verrät, ist sie die ideale Schere für Scherenschnitte und feine Papierarbeiten. Ebenso wird sie gern für filigranes Schneiden, für Knopflöcher oder Lochstickerei eingesetzt. Die Becken sind gerade, sehr spitz zugeschliffen und kurz, so dass sich mit der Silhouettenschere präzise Rundungen schneiden lassen.