scheren

Perfekt geformt

Die Griffe

Am Griff der Schere entscheidet sich, ob sie gut in der Hand liegt und man ohne zu ermüden mit ihr schneiden kann. Damit eine große Schere von zwei oder mehr Fingern gut gehalten und geführt werden kann, ist meist ein Auge größer und länglich-oval. lassen sich Kunststoffgriffe an die Anatomie der Hand anpassen.

Für unsere hochwertigsten Scheren wird der Kunststoffgriff im Spritzguss-Verfahren direkt auf die Scherenhälften aus Stahl aufgebracht. Alternativ werden die Griffe unabhängig von der Klinge gespritzt und anschließend aufgeschossen. Die von uns verwendeten Kunststoffe werden für jeden Einsatzzweck speziell ausgewählt und gemischt. Alle sind besonders lichtecht, schlagfest und wärmebeständig.

Wir widmen uns nicht nur der perfekten Form, sondern auch einer schönen Optik. Mit Lacken und Farben können wir Griffe veredeln, ihnen zum Beispiel einen Metallic-Look geben, außerdem setzen wir gelegentlich auch Holz oder Carbon für besonders ausgefallene und hochwertige Griffe ein.

Die Griffe von geschmiedeten Scheren bestehen aus Edelstahl, sie werden zusammen mit den Becken in einem Stück in der Glut geformt. Geschmiedete Griffe erfordern ein hohes Maß an Kunstfertigkeit, sie erhalten ihre ergonomische Form und glatte Oberfläche individuell und von Hand.